mehrsprachiger Moderator - Dolmetscher - Übersetzer
       
DE
(31 Januar 2023 11:17)
Es ist Inspiration pur, wenn man junge Talente lächelnd auf dem Podest sieht. Das war der Fall, als ich die Galanacht des Zentral- und Ost-Europa Cups im Karting moderiert habe. Danke dafür!
(14 Dezember 2022 13:29)
Das japanische Unternehmen Nissin Foods hat seine einzige europäische Fabrik in Ungarn, in der Stadt Kecskemét. Sie kümmern sich sehr um das Wohlbefinden ihrer ArbeitnehmerInnen, und organisieren aus diesem Grund eine Weihnachtsfeier, wo jeder anwesend sein kann und sich wohl fühlt. Das war der Fall heuer auch, und ich wurde beauftragt, mehrsprachiger Moderator dieses Events zu sein. Das war echt klasse, eine tolle Party mit tollen Menschen!
(18 Oktober 2022 14:13)
In der rumänischen Hauptstadt musste man 15 Jahre warten, um einen Heimsieg feiern zu können. Der Marathon endete heuer mit dem Sieg des Rumänen Alexandru Corneschi, der mit einer Zeit von 2:15:58 gewinnen konnte. Aber Helden gab es nicht nur auf dem Podest. Es waren mehr als 8 Tausend LäuferInnen auf den Straßen von Bukarest und das muss af jeden Fall als ein großer Erfolg bezeichnet werden. Es war nicht nur der Marathon, sondern auch der Halb-Marathon, der Staffel-Bewerb und das 10 Km Rennen auf dem Programm, und bei allen war viel Begeisterung zu spüren.
(30 September 2022 15:14)
Die Radrundfahrt Rumäniens kam zu ihrem 55. Ausgabe dieses Jahr. Mit viel Tradition im Hintergrund ist dieses Event sehr beliebt, auch im Westen, wie zum Beispiel in Satu Mare (Sathmar) wo heuer die Team-Präsentation und der Prolog stattfand. Ich hatte die Ehre, als Moderator an dieser Veranstaltung mitzuwirken. Deutsch konnte man da oft sprechen, weil viele Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Gebiet gekommen sind (WSA KTM Team Graz bzw. Bike AID). Das Rennen verlief in guter Laune, vielen Dank dafür!
(22 Oktober 2020 12:01)
Ultrabalaton zählt zu den größesten Sport-Events in Ungarn. Tausende TeilnehmerInnen starten auf einer Distanz von über 220 km (im Einzel oder als Mitglied eines Teams), um eine Balaton-Runde zu absolvieren. Die Schwierigkeit des Rennens ist natürlich hoch, aber nicht nur für die LäuferInnen: die SprecherInnen arbeiten rund um die Uhr, damit allen Anwesenden die wichtigsten Infos über das Rennen rechtzeitig zur Verfügung stehen. Dafür war ich zuständig heuer, und es war großartig! An der Startlinie hatte ich die Ehre, die Gesichter stolzen LäuferInnen zu sehen, und sie auf die Strecke zu schicken. Vielen Dank dafür!
(25 Mai 2020 11:47)
(16 März 2020 16:24)
Liebe Sportfreunde!

Sicherheit und Gesundheit sind unsere obersten Prioritäten im Leben. Ich wünsche uns allen viel Geduld und hoffe, dass wir uns bald bei einem tollen Sportevent wiedersehen.

Alles Gute! Bleibt gesund und optimistisch!
(22 August 2019 10:00)
Zum zweiten Mal in Folge, Ungarn hat eine Etappe des Triathlon Europa-Pokals für Elit-Athleten organisiert. Zum zweiten Mal in Folge hatte ich die Ehre, das Event in drei Sprachen zu moderieren (Ungarisch, Englisch, Deutsch). Das Rennen fand in Kecskemét statt.
(13 Mai 2019 15:07)
(07 November 2018 21:18)
Es ist immer ein Highlight des Jahres, wenn ich die Gelegenheit habe, nach Bukarest zu reisen, um den Marathon zu moderieren. Kein Wunder, das Rennzentrum befindet sich gerade vor dem Parlamentspalast in der rumänischen Hauptstadt. Tolle Kulisse, ich kann allen empfehlen, irgendwann am Bukarester Marathon an den Start zu gehen. Es war mein fünfter Marathon (als Sprecher...)
(25 September 2018 22:17)
(21 August 2017 13:19)
Am See Velence in Ungarn fand Anfang August die U23 Triathlon-Europameisterschaft statt. Ich hatte die Ehre, Moderator des Events zu sein. Man konnte eine großartige Stimmung vor Ort erleben, da Lokalmatador Bence Bicsak das Einzelrennen gewann. Es gab wenig Athleten aus dem deutschen Sprachraum, aber wegen der Touristen nutzte ich die Gelegenheit, manchmal auch auf Deutsch zu moderieren.
(15 Mai 2017 11:47)
Die Stimmung einer Sportveranstaltung ist immer außergewöhnlich, wenn ein/e Sportler/In vorm Heimpublikum das Rennen gewinnt. Dasselbe geschah am 14. Mai in Bukarest, wo Ancuta Bobocel den 6. OMV Petrom Bucharest Half Marathon für sich entschied. Sie gewann mit einem neuen Rekord (1:11:42), genauso wie der Läufer aus Äthiopien (bei den Männern), der es geschafft hat, mit einer Zeit von 1:01:08 ins Ziel zu kommen.
(09 Mai 2017 18:02)
Der 26. Neusiedlersee Radmarathon war wieder ein Highlight des Sportfrühlings im Burgenland. Tausend TeilnehmerInnen starteten Sonntag früh aus Mörbisch am See, um die 125 km lange Strecke um den Neusiedlersee zu absolvieren. Das alles geschah nach den Laufbewerben, die ein Tag früher, am Samstag stattfanden. Ein Event, das jedes Jahr zu den beliebtesten Sportveranstaltungen in der Ost-Region Österreichs gehört.