mehrsprachiger Moderator - Dolmetscher - Übersetzer
     
DE
(23 September 2017 13:17)
Es war für mich ein Herzensanliegen, die Podiumsdiskussion über nachhaltige Mobilität zu moderieren. An der Veranstaltung, die in Budapest abgehalten wurde, kamen Experten aus der ungarischen Hauptstadt und Wien zusammen. Es kamen Projekte aus beiden Städten ans Tageslicht, präsentiert wurden neben den bereits abgeschlossenen Projekten auch die zur Verwirklichung ausgearbeiteten Ideen. Es war für mich ein besonderes, nostalgisches Event, da ich sechs Jahre während meines Studiums in Wien gelebt habe.
(18 September 2017 13:03)
Der dritte Bezirk von Budapest hat vergangenen Donnerstag sein eigenes Sportfestival veranstaltet. Es haben sich über 30 Sportarten und Vereine vertreten, das Zielpublikum waren Kinder unter 10 Jahren. Die Schüler konnten Sport treiben, Trainer kennenlernen und sich über eine künftige Sportkarriere erkundigen. Für mich war es eine neue Erfahrung, da meine Interviewpartner mehrheitlich junge Kinder waren, die auch beim Mikrofongespräch viel Begeisterung zeigten.

(12 September 2017 12:30)
Bereits zum vierten Mal in dieser Saison hatte ich die Ehre, ein Karting-Rennen zu moderieren. Es fand in der Nähe der Stadt Bruck an der Leitha statt, im Osten Österreichs. Das Rennen war die letzte Etappe der CEE Rotax Max Challeng (Zentral-Ost-Europäischer Meisterschaft). Es nahmen auch die Söhne des ehemaligen F-1 Rennfahrers Alexander Wurz an den Rennen teil, unter Beobachtung ihres Vaters. Tolles Event mit viel Dynamik!
(21 August 2017 13:50)
Als Szekler bin ich immer glücklich, wenn ich die Radrundfahrt von Szeklerland moderieren kann. In den letzten Jahren war ich abwesend, aber heuer arbeitete ich zum siebten Mal am Event, das nun zum 11. Mal in Folge stattfand. Ein großartiges Rennen mit 83 Teilnehmern! Nach 4 Renntagen erlebte man einen österreichischen Triumph. Patrick Bosman ist der Sieger der Radrundfahrt von Szeklerland im Jahr 2017. Die Veranstaltung endete in meiner Heimatstadt, Szeklerburg... :)
(21 August 2017 13:19)
Am See Velence in Ungarn fand Anfang August die U23 Triathlon-Europameisterschaft statt. Ich hatte die Ehre, Moderator des Events zu sein. Man konnte eine großartige Stimmung vor Ort erleben, da Lokalmatador Bence Bicsak das Einzelrennen gewann. Es gab wenig Athleten aus dem deutschen Sprachraum, aber wegen der Touristen nutzte ich die Gelegenheit, manchmal auch auf Deutsch zu moderieren.
(29 Juni 2017 13:28)
Wieder hatte ich die Gelegenheit, in einer neuen Sportart als Moderator durchzustarten. Karting ist meine neue Leidenschaft! In dieser Saison habe ich die Ehre, die Rennen des Zentral-Ost-Europa Pokal zu moderieren. Zuletzt war ich in Kecskemét (Ungarn) im Einsatz, wo über 130 Piloten an den Rennen teilnahmen. Viel Geräusch, hohe Geschwindigkeiten und ein unvergessliches Erlebnis!
(15 Juni 2017 00:04)
Es waren wieder ein Mal die Italiener vom Team Androni Giocattoli die an der Bihor Rundfahrt dominierten. Die zweite Ausgabe dieser Sportveranstaltung hatte 146 Radler am Start. Nach den vier Etappen gewann der Kolumbianer Rodolfo Torres (Androni) das gelbe Trikot und krönte sich zum Sieger des Mehrtagesrennens.
(15 Mai 2017 11:47)
Die Stimmung einer Sportveranstaltung ist immer außergewöhnlich, wenn ein/e Sportler/In vorm Heimpublikum das Rennen gewinnt. Dasselbe geschah am 14. Mai in Bukarest, wo Ancuta Bobocel den 6. OMV Petrom Bucharest Half Marathon für sich entschied. Sie gewann mit einem neuen Rekord (1:11:42), genauso wie der Läufer aus Äthiopien (bei den Männern), der es geschafft hat, mit einer Zeit von 1:01:08 ins Ziel zu kommen.